Einfach

sauber.

FotoClean

fotoclean

Die neue wasserbasierte Reinigungsflüssigkeit FotoClean wurde entwickelt für den Einsatz im beheizten Ultraschallreinigungsgerät. FotoClean entfernt effektiv nicht ausgehärtetes Harz von der Oberfläche additiv gefertigter Bauteile vor der Nachhärtung.

Die gebrauchsfertige Flüssigkeit ist, im Vergleich zum gebräuchlichen Isopropanol, ungiftig und nicht brennbar.

fotoclean_anwender

Einfache Anwendung... 

... aufschütteln genügt! FotoClean kann gefahrlos ins Ultraschallbad geschüttet werden.

  Reinigung von kompletten Plattformen möglich
  Gefahrlose Anwendung, kein EX-Schutz notwendig
  Effektiv und ergiebig

Meet the experts

Die Reinigung von additiv gefertigten Bauteilen mit Isopropanol ist häufig Bestanteil der Produktionsprozesskette in der Hörakusik-Branche. Die Verwendung von IPA hat jedoch einige bekannte Nachteile wie z.B. den niedrigen Flammpunkt und die potentiell gesundheitsschädlichen Eigenschaften für die Anwender. Unser Ziel war es, eine wasserbasierte Reinigungsflüssigkeit zu entwickeln, die den Produktionsprozess sicherer und komfortabler macht und dabei noch effizienter genutzt werden kann. 

frank_linder

Frank Lindner
Leiter Produktmanagement

frank.lindner@dreve.de

kerstin_kahlert

Kerstin Kahlert
Leitung Vertrieb Export

kerstin.kahlert@dreve.de